An- / Abmelden

Newsletter

Bleiben Sie regelmäßig über Aktuelles informiert!

Psychologische Beratung

 

Coaching: auf die Zukunft ausgerichtet

Mit dem Begriff 'Coaching' wird meist (und zwar durchaus zu Recht) eine auf ein konkretes Ziel ausgerichtete Arbeit assoziiert.

In vielen herkömmlichen Coaching-Ansätzen ist es sogar so, dass vornehmlich konkrete Fertigkeiten oder Fähigkeiten 'trainiert' werden, um in einem bestimmten Bereich oder zu einem bestimmten Thema erfolgreicher zu werden. Die mehr 'inneren' Aspekte werden bewusst außen vor gelassen.

Anders beim 'Integral Coaching': hier schauen wir uns immer auch die (i.d.R. aus der Vergangheitheit stammenden) inneren Hindernisse (wie z.B. Glaubenssätze, gewohnheitsmäßige Reaktionsmuster und andere unwillkürliche Aspekte) an. Nur wenn wir die auch mit in den Blick nehmen und auflösen, kann sich ein nachhaltiger Erfolg des Coachings einstellen.

 

Aber was ist mit den Themen aus der Vergangenheit?

In einigen Fällen (durchaus nicht immer oder notwendigerweise) tauchen dann aber doch auch 'alte' Themen auf, die eine nähere Betrachtung und eine intensivere Berücksichtigung nahelegen. Der Fokus der Arbeit ist dann vielleicht doch nicht mehr vornehmlich auf das zukünftige Ziel, sondern zunächst einmal primär auf die Auflösung eines alten, aus der Vergangenheit stammenden Themas gerichtet.

Aus diesem Grunde hat es sich als sinnvoll erwiesen, zusätzlich zum integralen Coaching das Format 'psychologische Beratung' anzubieten (da ich diese Arbeit ohnehin mache, macht es nur Sinn, sie auch so zu nennen).

Die hierbei dann eingesetzten psychologischen Methoden können sehr vielfältig sein, sie werden individuell und sehr behutsam genau auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmt.

 

Sinnvoller gezielter Einsatz passender psychologischer Methoden

In meiner Praxis haben sich hier (neben anderen) z.B. Methoden aus Psycho-Drama, Aufstellungsarbeit, Voice-Dialogue, 'the work' oder der hypno-systemischen Arbeit nach Gunter Schmidt (oder eine individuelle Kombination daraus) bewährt.

Eine wesentliche Grundlage ist hier immer die völlige Offenheit und Transparenz: ich werde Dich zu jeder Zeit wissen lassen, was wir tun und warum (es sei denn, Du möchtest diese Information ausdrücklich nicht haben, dann werde ich sie Dir selbstverständlich nicht aufdrängen).

Der Unterschied zu einer psychotherapeutischen Arbeit (auch wenn die Grenze zuweilen fließend zu sein scheint) ist folgender: In einer Psychotherapie wird mit pathologischen (krankhaften) psychischen Zusänden gearbeitet, das Ziel ist hier die Heilung dieser Zustände. Eine solche Arbeit biete ich nicht an, bei Bedarf verweise ich aber gerne an kompetente Kollegen.

 

Schattenarbeit

Bei der psychologischen Beratung arbeiten wir (bei grundsätzlich psychischer Gesundheit) mit als störend oder belastend erlebten Mustern, Strukturen oder 'Schattenthemen' ('blinden Flecken') mit dem Ziel, diese durch Bewusstmachung und konkrete Übungen aufzulösen. Oder zumindest ihre Auswirkungen zu mildern, indem wir sie dadurch, dass wir sie in das Licht Deiner Bewusstheit holen, aus ihrem Schattendasein befreien.

Die Erfahrung aus der Arbeit mit zahlreichen Klienten zeigt, dass dies - ganz besonders im Zusammenhang mit anderen Arbeitsformen des Grow Up und Show Up - zu für die Klienten sehr befriedigenden und befreienden Ergebnissen führen und die Entwicklung sehr fördern kann.

 

Bei Fragen zu diesem Themenbereich nimm bitte gerne Kontakt mit mir auf!

 

calendarDu kannst Dich mit mir über den 'Buchen' Button zu einer unverbindlichen Probesession verabreden. Ich setze mich dann umgehend mit Dir zur Verabredung eines Termins in Verbindung.

Alternativ kannst Du auch gerne auf anderem Wege mit mir Kontakt aufnehmen.

Beginn - offen -
Bereich Grow Up! Wake Up!
Clean Up! Show Up!
Location Telefon, Skype oder in meiner Praxis
Ort
Essen
Heßlerstraße 298, 45329 Essen, Deutschland
Essen